Weiterleitungskonto einrichten

Weiterleitungskonten werden an eine oder beliebige Anzahl anderer eMail-Adressen (z.B.: Bluewin, Hispeed, etc.) weitergeleitet.

Bei der Konfiguration von IMAP- & POP3-Konten können Weiterleitungsadressen als Absenderadresse hinterlegt werden.

Beispiel:
vorname.nachname@hergsiwil.net wird an vorname.nachname@bluewin.ch weitergeleitet.
Beim entsprechenden Bluewin-Konto kann vorname.nachname@hergiswil.net als Versand-Adresse eingetragen werden. Der Empfänger erhält so ein Mail vom Absender vorname.nachname@hergiswil.net.

Einstellung IMAP/POP3-Konto

  • eMail-Adesse: vollständige Mailadresse (vorname.nachname@hergiswil.net)
  • Übrige Anmeldedaten: Kontoangaben gem. Provider (Bluewin, Hispeed, etc.)

GMail Konto

  • Siehe “E-Mails über eine andere Adresse oder einen Alias senden Einstellungen wechseln”
  • Im Anschluss “Als Standard festlegen”
  • Änderung speichern

Outlook 365

  • Einstellungen / Alle Outlook Einstellungen anzeigen
  • E-Mail synchronisieren
  • E-Mail Aliase / Primäre Alias verwalten oder auswählen
  • E-Mail-Adresse hinzufügen
  • Eine vorhandene E-Mail-Adresse als Microsoft-Kontoalias hinzufügen
  • Alias hinzufügen
  • E-Mail-Adresse bestätigen
  • Unter “E-Mail synchronisieren” die E-Mail-Adresse als Standardabsenderadresse festlegen
Veröffentlicht unter Tipps